Vikings: Valhalla – und was wir diese Woche sonst noch schauen (zu Gast: Richard Hemmer)

Mit „Vikings: Valhalla“ startet die Spin-off-Serie zur „Vikings“-Saga. Über 100 Jahre nach den ursprünglichen Ereignissen macht sich eine neue Generation Wikinger Richtung England auf, um Vergeltung für ein Massaker an Ihren Landsleuten zu üben. Die Protagonist*innen auf beiden Seiten verfolgen aber auch zahlreiche Eigeninteressen, die sie zu Ruhm, Ehre, Erleuchtung oder einfach nur Genugtuung führen sollen. Der Historiker und Podcaster Richard Hemmer („Geschichten aus der Geschichte“) spricht mit Hadnet und Matthias darüber, wie die Serie mit historischen Fakten umgeht – und wie unterhaltsam das alles ist. Weitere Empfehlungen: kulinarisches Brauchtum in „Korean Pork Belly Rhapsody“, unbeholfene Raumfahrt in „Space Force“ und Rennsport mal anders in „Race: Bubba Wallace“. Ihr wollt den beiden eine Frage stellen? Ihr habt Feedback zum Podcast oder einen Hot Take zu eurer aktuellen Lieblingsserie? Dann schickt uns eine Sprachnotiz oder Textnachricht an +49 1529 0020195. Ausgewählte Nachrichten werden im Podcast abgespielt.
24.2.22
39m 03s
Mit dabei
Richard Hemmer
Richard Hemmer
Historiker/Podcaster

Foto: