Sandra Hüller, wann wird Geschichte zum Thriller?

Schauspielerin Sandra Hüller ist seit dem Erfolg von Toni Erdmann international bekannt, als Theaterdarstellerin wird sie hierzulande ohnehin seit Jahren mit Lob und Auszeichnungen gefeiert. Aktuell ist sie in der deutsch-britischen Koproduktion München – Im Angesicht des Krieges rund um das Münchner Abkommen von 1938 zu sehen. Im Netflixwoche Talk spricht sie mit Hadnet und Matthias über ihre Herangehensweise an den komplexen Hintergrund der Story, die Auswahl ihrer Rollen, den gemeinsamen Dreh mit Weltstars wie Jeremy Irons und George MacKay sowie ihre Wünsche an zukünftige Rollen.
6.1.22
38m 35s
Mit dabei
Sandra Hüller
Sandra Hüller
Schauspielerin

Foto: