Daniel Brühl, stehst du lieber hinter der Kamera?

Daniel Brühl dreht gerade in Tschechien eine Neuverfilmung des Weltkrieg-Klassikers „Im Westen nichts Neues“. Allerdings ist er da vor allem als Produzent dabei, nicht als Schauspieler. Und auch sonst ist der Berliner viel hinter der Kamera unterwegs. So erzählt er, wie die Arbeiten seines Regiedebüts „Nebenan“ abliefen und warum er mal Lust auf einen Horrorfilm hätte. Außerdem verrät uns Autorin Stefanie Luxat, was sie zurzeit abends zum Abschalten schaut.
6.5.21
36m 42s
Mit dabei
Daniel Brühl
Daniel Brühl
Schauspieler & Regisseur

Foto:

Netflix Titel aus der Folge

Über den Podcast

Netflixwoche ist der Magazinpodcast über alles, was es sich zu streamen lohnt.