Diese Figur aus Karate Kid III ist bei der neuen Staffel von Cobra Kai dabei

Am 9. September erscheint die heiß ersehnte fünfte Staffel von Cobra Kai. Jetzt steht fest: Sean Kanan, der in Karate Kid III den fiesen Schlägertypen Mike Barnes verkörperte, schlüpft in den neuen Folgen erneut in seine alte Rolle und den dazugehörigen Karate Gi. 

Ob Mike noch immer so gemein ist wie als Teenager und wie genau Barnes Rolle in Cobra Kai aussehen wird, ist noch unbekannt. Das erste Foto zeigt ihn aber schon mal in Kampfmontur mit überaus entschlossenem Gesichtsausdruck. 

Hier sind die neuen Fotos zur fünften Staffel:

Play embedded YouTube video

Darum geht es in der neuen Staffel: 

Das Cobra-Kai-Dojo plant die breit angelegte Expansion in das Valley – hat aber gleichzeitig mit internen Konflikten zu kämpfen: Tory hat schließlich jüngst entdeckt, dass Sensei Terry Silver einen Schiedsrichter bestochen hat. 

Daniel LaRusso möchte die geplante Expansion natürlich verhindern und bekommt dabei Unterstützung von seinem ehemaligen Rivalen Chozen Toguchi. Johnny Lawrence dagegen hat größere Probleme als den Karate-Kampf um das Valley: Er sucht gemeinsam mit seinem Sohn Robby nach seinem Schützling Miguel – und versucht, für beide endlich so etwas wie ein gutes Vorbild und eine Vaterfigur zu sein. 

Play embedded YouTube video
Play embedded YouTube video
Play embedded YouTube video
Play embedded YouTube video
Play embedded YouTube video
Play embedded YouTube video
Play embedded YouTube video
Play embedded YouTube video
Play embedded YouTube video
Netflixwoche Redaktion