Barbaren II: Die Teilnahmebedingungen für die Poster-Verlosung

Die folgenden Bedingungen gelten für die Teilnahme am "Barbaren II" Gewinnspiel: "Poster-Verlosung"

  1. Netflix Services Germany GmbH ("NETFLIX") ist der Veranstalter des Gewinnspiels.
  2. Es werden insgesamt 5 signierte Poster verlost.
  3. Das Gewinnspiel beginnt am 16.09.2022 um 10:00 Uhr und endet am 23.09.2022 um 23:59 Uhr.
  4. Teilnahmeberechtigt ist jede Person über 18 Jahren mit gewöhnlichem Wohnsitz in Deutschland.
  5. Jeder Teilnehmer darf nur 1 Beitrag einreichen. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos und nicht an den Kauf von NETFLIX-Produkten gebunden.
  6. Alle unleserlichen, unvollständigen oder betrügerischen Einsendungen werden zurückgewiesen. Jede Teilnahme an dem Gewinnspiel, die auf eine Weise erfolgt oder versucht wird, die nach angemessener Einschätzung von NETFLIX unter Berücksichtigung der entgegenstehenden Interessen gegen diese Teilnahmebedingungen verstößt oder unfair gegenüber anderen Teilnehmern ist (dazu gehören beispielsweise Betrug, Hacking, Täuschung und/oder die Verwendung von Robotern oder anderen automatisierten Programmen), kann von dem Gewinnspiel ausgeschlossen werden, oder der Preis kann rückwirkend aberkannt und ein anderer Gewinner ermittelt werden.
  7. Während des Gewinnspiels können die Teilnahmebedingungen unter www.netflixwoche.de/artikel/barbaren-ii-die-teilnahmebedingungen-fur-die-poster-verlosung eingesehen und von dort heruntergeladen und ausgedruckt werden.
  8. Der Teilnehmer ist für alle Kosten verantwortlich, die ihm im Zusammenhang mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel entstehen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Kosten für seinen Internetzugang). Der Gewinner ist für alle Kosten verantwortlich, die nicht in der Beschreibung des Preises enthalten sind.
  9. Von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen sind Mitarbeiter von NETFLIX und/oder deren Angehörige und Lebenspartner.
  10. NETFLIX behält sich das Recht vor, zu überprüfen, ob ein Teilnehmer zur Teilnahme an dem Gewinnspiel berechtigt ist. NETFLIX ist insbesondere berechtigt, die Teilnehmer nach ihrem Alter zu fragen und ihre Identität durch einen gültigen Ausweis zu bestätigen.
  11. Die Gewinner werden innerhalb von 1 (einer) Woche nach Beendigung des Gewinnspiels per E-Mail benachrichtigt.
  12. Der Gewinner verliert seinen Anspruch auf den Preis, wenn er nicht innerhalb von 24 (vierundzwanzig) Stunden nach Erhalt der Gewinnbenachrichtigung auf diese antwortet. NETFLIX ist dann berechtigt, einen neuen Gewinner auszuwählen.
  13. Der Gewinner ist für die Zahlung von Steuern, die vor Ort gelten, sowie für alle anderen Gebühren oder Abgaben wie Zölle oder andere Gebühren im Zusammenhang mit den Preisen verantwortlich.
  14. Personenbezogene Daten werden in Übereinstimmung mit der NETFLIX-Datenschutzrichtlinie (www.netflixwoche.de/artikel/barbaren-ii-die-teilnahmebedingungen-fur-die-poster-verlosung) verarbeitet.
  15. Der Preis hat keinen Barwert, ist unverkäuflich und kann nicht übertragen, umgetauscht und/oder gegen Bargeld eingelöst werden.
  16. NETFLIX übernimmt keine Verantwortung für technische oder andere Störungen, einschließlich solcher, die durch den Ausfall seines Netzwerks, der Website, des Computers usw. entstehen und die Teilnahme am Gewinnspiel unmöglich machen.
  17. NETFLIX haftet nur für Schäden, die der Teilnehmer durch grob fahrlässiges oder vorsätzliches Verhalten von NETFLIX oder eines seiner Erfüllungsgehilfen erleidet oder die der Teilnehmer durch die Verletzung einer wesentlichen Pflicht (d. h. einer Pflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Teilnehmer berechtigterweise vertrauen durfte) erleidet. Die vorgenannte Haftungsbeschränkung gilt nicht für Schäden, die aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers und/oder der Gesundheit des Teilnehmers resultieren sowie für Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz.
  18. NETFLIX behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel aus wichtigem Grund jederzeit unter Berücksichtigung der berechtigten Interessen der Teilnehmer ganz oder teilweise zu beenden. Ein solcher Grund kann angenommen werden, wenn das Gewinnspiel (oder ein Teil davon) aufgrund von Ursachen, die außerhalb der Kontrolle von NETFLIX liegen, nicht wie geplant durchgeführt werden kann, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Computerviren, technisches Versagen aufgrund höherer Gewalt oder unbefugte menschliche Eingriffe, die die Verwaltung, Sicherheit, Fairness, Integrität oder ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels beeinträchtigen oder beeinflussen könnten.
  19. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  20. Es gilt deutsches Recht.

Erklärung zum Datenschutz

Das Dokument Datenschutzerklärung ("Bedingungen") erläutert unsere Datenschutzbestimmungen für dieses Erlebnis.

Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein, um mit diesem Erlebnis zu interagieren. Das Erlebnis, sein Inhalt und seine Dienste (das "Erlebnis") dienen ausschließlich der Unterhaltung. Dieses Erlebnis wird Ihnen von der Netflix Services Germany GmbH zur Verfügung gestellt. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://netflix.com/corporateinfo. Wenn Sie Fragen zu unseren Datenschutzpraktiken, diesem Erlebnis oder diesen Bedingungen haben, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter experience@netflix.com. Bitte geben Sie den Namen des Erlebnisses an, wenn Sie uns kontaktieren.

Erfassung und Verwendung von Informationen

Um Ihnen das Erlebnis bieten zu können, können wir und/oder unsere Erlebnisanbieter bestimmte Informationen und/oder Inhalte von Ihnen erfassen, darunter die folgenden:

Identifikatoren (wie z. B. Name, E-Mail-Adresse, Social-Media-Handle, IP-Adresse, Identifikatoren der Geräte, die Sie für die Verbindung verwenden, Merkmale der Netzwerke, die Sie verwenden, wenn Sie sich mit unserem Erlebnis verbinden)

Wir und unsere Anbieter verwenden die von Ihnen bereitgestellten Informationen und Inhalte, um diese Erlebnisse zu verwalten.

Wenn Sie mit uns interagieren, können bestimmte Informationen automatisch erfasst werden. Beispiele für solche Informationen sind: die Art des Computer Betriebssystems, Geräte- und Software Eigenschaften (wie Typ und Konfiguration), Verweis-URLs, IP-Adresse (die uns Ihren allgemeinen Standort mitteilen kann), Statistiken über Seitenaufrufe oder Interaktionen mit Aktivitäten sowie Browser- und Standard-Webserver-Protokolldaten. Diese Informationen werden mithilfe von Technologien wie Cookies, Pixel-Tags und Web-Beacons erfasst. Wir verwenden diese Informationen zur Unterstützung interner Abläufe, wie z. B. zur Durchführung von Untersuchungen und Analysen, um die Leistung unseres Erlebnisses zu verbessern und um aggregierte oder nicht identifizierte Berichte für unsere Zwecke zu erstellen.

Dieses Erlebnis kann Cookies verwenden, um die Leistung unserer Website zu unterstützen und um sich an von Ihnen getroffene Entscheidungen zu erinnern, z. B. an die bevorzugte Sprache. Sie können Ihre Browsereinstellungen ändern, um zu kontrollieren, ob Ihr Computer oder ein anderes Gerät Cookies akzeptiert oder ablehnt. Wenn Sie sich dafür entscheiden, Cookies abzulehnen, können Sie möglicherweise bestimmte interaktive Funktionen dieses Erlebnisses oder einiger seiner Erlebnisse nicht nutzen. Sie können Cookies aus Ihrem Browser löschen; dies bedeutet jedoch, dass alle Einstellungen oder Präferenzen, die von diesen Cookies verwaltet werden, ebenfalls gelöscht werden und Sie sie möglicherweise neu erstellen müssen. Je nach Ihrem Mobilgerät können Sie Tracking-Technologien möglicherweise nicht über die Einstellungen steuern. Die von uns gesendeten E-Mails können einen Web-Beacon oder eine ähnliche Technologie enthalten, die uns erkennen lässt, ob Sie die E-Mail erhalten oder geöffnet haben und ob Sie auf einen der Links in der E-Mail geklickt haben.

Dieses Erlebnis kann Google Analytics nutzen, einen von Google angebotenen Webanalysedienst. Google Analytics unterstützt uns bei der Erfassung von Analysen und statistischen Daten in Verbindung mit dem Erlebnis. In unserem Auftrag verarbeitet Google diese Informationen, um die Nutzung des Erlebnisses zu analysieren, Berichte über die Aktivitäten des Erlebnisses zu erstellen und andere Dienste im Zusammenhang mit dem Erlebnis und der Internetnutzung für uns bereitzustellen. Wenn Sie Fragen oder Bedenken bezüglich der Datenschutzpraktiken von Google Analytics haben, können Sie die Datenschutzbestimmungen unter https://policies.google.com/privacy?hl=eneinsehen.

Das Erlebnis bietet Ihnen möglicherweise die Möglichkeit, Informationen per E-Mail, über soziale Netzwerke oder andere Anwendungen zu teilen, indem Sie die Clients und Anwendungen auf Ihrem Smart-Gerät verwenden. Social Plugins (einschließlich derer, die von Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest angeboten werden) ermöglichen es Ihnen, Informationen auf diesen Plattformen zu teilen. Social Plugins und soziale Anwendungen werden von den sozialen Netzwerken selbst betrieben und unterliegen deren Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien.

Wir setzen angemessene administrative, logische, physische und verwaltungstechnische Maßnahmen ein, um Ihre Daten vor Verlust, Diebstahl und unbefugtem Zugriff, Verwendung und Änderung zu schützen. Wir sind berechtigt, Informationen aufzubewahren, soweit dies nach den geltenden Gesetzen und Vorschriften erforderlich oder zulässig ist, einschließlich der Erfüllung der in diesen Bedingungen beschriebenen Zwecke.

Offenlegung von Informationen

Wir können Ihre Daten für bestimmte Zwecke und an Dritte weitergeben, wie unten beschrieben:

  • Die Netflix-Unternehmensfamilie: Wir können Ihre Daten innerhalb der Netflix-Unternehmensgruppe (http://netflix.com/corporateinfo) weitergeben, wenn dies für die Datenverarbeitung und -speicherung, die Bereitstellung von Kundensupport, die Entwicklung von Inhalten und für andere Zwecke erforderlich ist, die im Abschnitt Erfassung und Verwendung von Daten in diesem Dokument beschrieben sind.
  • Wir können andere Unternehmen, Vertreter oder Auftragnehmer ("Erlebnisanbieter") einsetzen, um Dienstleistungen in unserem Namen zu erbringen oder uns zu helfen, Ihnen dieses Erlebnis zu bieten. So können wir beispielsweise Erlebnisanbieter mit der Erbringung von Infrastruktur- und IT-Dienstleistungen (wie dem Hosting des Erlebnisses) beauftragen. Wir erlauben den Erlebnisanbietern nicht, Informationen zu verwenden, es sei denn, dies geschieht in Verbindung mit der Erbringung ihrer Dienstleistungen, vorbehaltlich der folgenden Sicherheitsaspekte. Wir und unsere Erlebnisanbieter können Informationen offenlegen und anderweitig verwenden, wenn wir oder sie vernünftigerweise davon ausgehen, dass eine solche Offenlegung erforderlich ist, um (a) geltende Gesetze, Vorschriften, rechtliche Verfahren oder behördliche Anfragen zu erfüllen, (b) diese Bedingungen durchzusetzen, einschließlich der Untersuchung potenzieller Verstöße dagegen, (c) illegale oder mutmaßlich illegale Aktivitäten, Sicherheits- oder technische Probleme aufzudecken, zu verhindern oder anderweitig zu beheben oder (d) die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von Netflix, unseren inhaltlichen PartnerInnen, Nutzern oder der Öffentlichkeit zu schützen, soweit dies gesetzlich erforderlich oder zulässig ist.

Wenn wir im Zuge des Informationsaustauschs personenbezogene Daten in Länder außerhalb Ihrer Region übertragen, werden wir Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass die Daten in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen und den geltenden Datenschutzgesetzen übertragen werden.

Ihre Informationen und Rechte

Sie können Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten verlangen oder veraltete oder ungenaue personenbezogene Daten, die wir über Sie gespeichert haben, korrigieren oder aktualisieren. Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen, uns auffordern, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken, oder die Übertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten mit Ihrer Zustimmung erhoben und verarbeitet haben, können Sie Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen. Der Widerruf Ihrer Einwilligung hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die wir vor Ihrem Widerruf durchgeführt haben, und auch nicht auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die auf der Grundlage anderer rechtmäßiger Verarbeitungsgründe als der Einwilligung erfolgt ist.

Wenn Sie Anträge stellen möchten oder andere Fragen zu unseren Datenschutzpraktiken haben, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten/Privacy Office unter experience@netflix.com. Wir beantworten alle Anfragen, die wir von Personen erhalten, die ihre Datenschutzrechte in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen ausüben möchten.

Sie haben das Recht, sich bei einer Datenschutzbehörde über die Erfassung und Verwendung Ihrer persönlichen Daten durch uns zu beschweren.

Durch die Nutzung, den Besuch oder das Durchsuchen von Experience akzeptieren Sie diese Bedingungen und stimmen ihnen zu. Wenn Sie diese Bedingungen und/oder etwaige Aktualisierungen dieser Bedingungen nicht akzeptieren, nutzen Sie dieses Erlebnis bitte nicht.

Play embedded YouTube video
Play embedded YouTube video
Play embedded YouTube video
Play embedded YouTube video
Play embedded YouTube video
Play embedded YouTube video
Play embedded YouTube video
Play embedded YouTube video
Play embedded YouTube video
Play embedded YouTube video
Netflixwoche Redaktion