16 romantische Filme für mehr Liebe im Sommer

Because of You, seit 6. Mai

Für Fans von To All the Boys I've Loved Before

Schlaflose Teenager, die an einem beschaulichen Küstenort zueinander und zu sich selbst finden – und das trotz vieler unausgesprochener Gefühle: Because of You ist ein romantisches Teenie-Drama, das auf der gleichnamigen Buchvorlage von Sarah Dessen basiert.

Play embedded YouTube video

Liebe im Spektrum, seit 18. Mai

Für Fans von Ein besonderes Leben

Eine gute Realityshow braucht vor allem eines: Protagonist*innen, mit denen man mitfiebert. In kaum einer anderen Show sind die Teilnehmenden so sympathisch wie in Liebe im Spektrum. Die Serie begleitet Menschen auf dem Autismus-Spektrum bei ihrer Suche nach Liebe. Schließlich kann sich wohl jede*r einfühlen, wenn Teilnehmerin Ruth wahre Liebe so treffend beschreibt: “Wir fühlen uns wohl dabei, voreinander zu furzen.“

Play embedded YouTube video

A Perfect Pairing, seit 19. Mai

Für Fans von Gibt es ein Leben nach der Party?

Der Plot ist simpel: Karrierefrau trifft auf bodenständigen und gutaussehenden Naturburschen und verliebt sich nicht nur in ihn, sondern auch in das Dorf, aus dem er kommt. Aber manche Geschichten werden einfach deshalb immer wieder in leichten Abwandlungen erzählt, weil sie immer wieder berühren. In der Rom-Com A Perfect Pairing verlieben sich Victoria Justice & Adam Demos auf einer Schaffarm.

First Kill, seit 10. Juni

Für Fans von Vampire Diaries

Teenager, Vampire und eine Liebe, die eigentlich nicht sein dürfte: Klingt erst mal vertraut, kommt aber im Gegensatz zu Twilight ohne gewaltigen Altersunterschied und Stalking aus: In der Teenie-Serie First Kill verlieben sich die Töchter zweier Familien, die dazu bestimmt sind, gegeneinander zu Kämpfen: Ein Vampir-Clan und eine Monsterjäger-Dynastie. 

Play embedded YouTube video

Love & Gelato, seit 22. Juni 

Für Fans von Emily in Paris

Rom ist eine der romantischsten Städte der Welt. Kein Wunder also, dass die junge Amerikanerin Lina, die den Sommer in der Stadt verbringt und sich vom Tagebuch ihrer Mutter leiten lässt, sich bald in einer Dreiecksbeziehung wiederfindet. Die Serie Love & Gelato basiert auf dem gleichnamigen Buch von Jenna Evans Welch und lässt Emily in Paris-Gefühle aufleben – nur eben in Italien statt in Frankreich.

Play embedded YouTube video

Der erste Blick, der letzte Kuss und alles dazwischen, ab 6. Juli

Für Fans von To All the Boys I've Loved Before

Kann man eine Beziehung führen, wenn von Anfang an klar ist, dass ihre Tage gezählt sind? In der Teenie-Romanze Der erste Blick, der letzte Kuss und alles dazwischen schließen Clare und Aiden einen Schlussmach-Pakt. Dann kommen ihnen ihre Gefühle dazwischen. 

Boo, Bitch, ab 8. Juli

Für Fans von Noch nie in meinem Leben…

Nach der Highschool steht ihnen das ganze Leben offen – doch dann kommt eine Highschool-Schülerin bei einem Unfall ums Leben. Was sie nicht davon abhält, zu einem Geister-Influencer zu werden und die große Liebe zu suchen. Die Hauptrolle in der Serie Boo, Bitch spielt Schauspielerin Lana Condor, bekannt aus den To All the Boys-Filmen

Play embedded YouTube video

How to Build a Sex Room,  ab 8. Juli

Für Fans von Sex/Life

Endlich mal eine Einrichtungsshow, die sich mit dem wesentlichen Bestandteilen eines Zuhauses beschäftigt: der Gestaltung von Sex-Zimmern. In How to build a Sex Room gestaltet Innenarchitektin Melanie Rose Räume für intime Stunden. 

Gefährliche Liebschaften, ab 8. Juli

Für Fans von Clueless – Was sonst?

Ist Tristan ein netter Kerl, der mit Idioten rumhängt – oder ein Idiot, der vorgibt, ein netter Kerl zu sein? Diese Frage muss sich Célène im französischen Film Gefährliche Liebschaften stellen, als ihr der gut aussehende Tristan an der neuen Schule schöne Augen macht. Was sie nicht weiß: Er hat eine grausame Wette abgeschlossen. Die Neuverfilmung Dangerous Liaisons erzählt die Geschichte des gleichnamigen Klassikers von 1988 für eine Zeit, in der Mobber dank Social Media noch viel mächtigere Waffen zur Hand haben.

Überredung, ab 15. Juli

Für Fans von Bridgerton

Endlich wieder eine Jane-Austen-Adaption! Im Film Überredung schlüpft Dakota Johnson in die Rolle der Anne Elliot, die sich zu ihrem Unglück ihre aufkeimende Liebe zu Captain Wentworth ausreden lässt. Viele Jahre später begegnen sich die beiden wieder – unter neuen Umständen, aber mit den gleichen Gefühlen.

Play embedded YouTube video

Virgin River Staffel 4, ab 20. Juli

Für Fans von Maid

Die sehnlich erwartete vierte Staffel von Virgin River erzählt die Geschichte von Krankenschwester Melinda Monroe weiter. Es gibt einiges zu klären! Wer ist der Vater von Mels Baby? Und wird Hope ihren Unfall überleben?

Uncoupled, ab 29. Juli

Für Fans von Single All The Way

Nach siebzehn Jahren wird ein New Yorker Immobilienmakler von seinem Mann sitzen gelassen. Nun muss er lernen, wieder Single zu sein. Was ihm gar nicht so schwerfällt, wie er anfangs denkt. Uncoupled ist eine romantische Comedy-Serie mit Neil Patrick Harris in der Hauptrolle.

Play embedded YouTube video

Purple Hearts, ab 29. Juli

Für Fans von A Star Is Born

Im Liebesfilm Purple Hearts beschließen Sängerin-Songwriterin Cassie und Soldat Luke zu heiraten, um als Ehepaar Zuschüsse von Lukes Arbeitgeber zu beziehen. Doch es kommt, wie es kommen muss: Die Grenzen zwischen echter und vorgespielter Beziehung verschwimmen. 

Play embedded YouTube video

Wedding Season, ab 04. August

Für Fans von Love Hard

In einem ganz ähnlichen Szenario finden sich Asha und Ravi im Liebesfilm Wedding Season wieder: Die beiden spielen ihren Eltern vor, ein Paar zu sein. Als solches müssen sie eine Menge Hochzeiten besuchen. Da muss die Liebe ja schließlich sprießen! 

Noch nie in meinem Leben … Staffel 3, ab 12. August

Für Fans von Bekenntnisse eines unsichtbaren Mädchens

Die zweite Staffel der Sitcom Noch nie in meinem Leben… endete für Devi im Chaos: Eigentlich könnten sie und Paxton endlich eine normale Beziehung führen. Doch dann verriet Eleanor das Geheimnis rund um Devis durchaus echten Gefühle für Ben. Staffel drei hat also eine Menge Liebes-Verflechtungen zu entwirren.

Play embedded YouTube video

Love in the Villa, ab 01. September

Für Fans von Briefe an Julia

Wer kennt es nicht: Buchungspannen, die erst bei der Anreise auffallen. Blöd, wenn solche kleinen Unfälle dazu führen, dass man sich mit einem wildfremden Mann die hübsche italienische Villa teilen muss. Glücklicherweise ist der Fremde in der Romanze Love in the Villa wenigstens ziemlich attraktiv. 

Play embedded YouTube video
Netflixwoche Redaktion